UMCO Aktuell

Auch 2018 läuft es gut bei der UMCO

kontaktieren

Das neue Jahr steht, wie auch schon das letzte, ganz im Zeichen des Laufes. Doch 2018 hat das UMCO-Team etwas ganz Besonderes vor.

Letztes Jahr waren wir mit über 330 gelaufenen Kilometern sportlich gut dabei. 2018 möchten wir uns aber noch steigern und mindestens 450 Kilometer zusammen bekommen. Wieso genau diese Zahl? Unser Plan ist es, zu unserem Standort nach Köln zu laufen. Gemeint ist damit, dass die Summe der gemeinschaftlich gelaufenen Kilometer am Ende mindestens die Strecke von Willhelmsburg nach Köln ergibt.

Damit wir das auch schaffen, starten wir bei einer Vielzahl von Laufwettbewerben in und um Hamburg. Los geht’s bereits am 11. Februar mit dem Wilhelmsburger Winterlauf, gefolgt vom Insellauf im April und Veranstaltungen wie dem hella Halbmarathon, dem „St. Pauli Lauf gegen Rechts“ und zahlreichen weiteren Laufwettbewerben. Über 25-mal werden die laufwütigen Kollegen das Büro-Outfit gegen Sportschuhe und Leibchen tauschen.

Jeder Kilometer ist Geld wert
Außerdem geht für jeden gelaufenen Kilometer ein Euro auf unser Spendenkonto und wird Ende des Jahres - wie auch schon in 2017 - an die ParkSportInsel e.V. in Wilhelmsburg gespendet. Der gemeinnützige Verein macht durch freizeitsport- und gesundheitsfördernde Angebote die kulturelle Vielfalt lebendig, indem er ein integratives und ein Altersgruppen übergreifendes Angebot fördert.

 

Wir freuen uns schon auf viele spannende Läufe und sind hochmotiviert, das angestrebte Ziel zu erreichen.