Teilnahmebedingungen / Organisatorische Hinweise für Seminare

  • Anmeldung: Die Teilnehmerzahl für die Seminare ist begrenzt. Die Anmeldungen haben über die Internetseite, schriftlich per Fax, E-Mail oder auf dem Postweg zu erfolgen. Sie werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt und von der UMCO GmbH (kurz: UMCO) schriftlich per E-Mail bestätigt. Der Auftraggeber erkennt durch seine Unterschrift auf dem Anmeldeformular oder durch andere schriftliche Anmeldungen per E-Mail oder über das Anmeldeformular im Internet diese Teilnahmebedingungen sowie UMCOs Allgemeinen Geschäftsbedingungen an. Findet eine Veranstaltung mit einem Kooperationspartner statt, bei der die Anmeldung über den Partner erfolgt, gelten die dortigen Teilnahmebedingungen.
  • Leistungen: In der Teilnahmegebühr sind Seminarunterlagen, Pausengetränke und ggf. Mittagessen enthalten. Reise- und Hotelkosten sind nicht enthalten.
  • Inhalte: Die Inhalte der jeweiligen Seminare sind den entsprechenden Seminarbeschreibungen zu entnehmen.
  • Veranstaltungsort: Die Seminare finden in den Räumen der UMCO, Georg-Wilhelm-Straße 187, 21107 Hamburg statt. Andere Veranstaltungsräume sind möglich und aus den entsprechenden Seminarbeschreibungen zu entnehmen.
  • Rücktritt: Der Rücktritt von einer Anmeldung ist stets schriftlich bekannt zu geben. Bei einem Rücktritt bis zu vier Wochen vor Seminarbeginn entstehen keine Kosten. Bei Rücktritt zwischen zwei und vier Wochen vor Seminarbeginn kommt eine Stornogebühr von 50% des Auftragswerts zur Berechnung. Bei Rücktritt ab zwei Wochen vor Seminarbeginn wird der volle Auftragswert in Rechnung gestellt. Alternativ können Ersatzteilnehmer zu der gebuchten Veranstaltung entsendet werden.
  • Änderungen: Wir behalten uns vor, aus organisatorischen Gründen oder bei Krankheit des Referenten einen Ersatzreferenten einzusetzen, den Seminarinhalt zu ändern sowie Termin- und Ortsveränderungen vorzunehmen bzw. abzusagen. Falls Teilnahmegebühren bereits bezahlt wurden, werden diese zurückerstattet; weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.
  • Rechnungsstellung: Die Rechnung wird direkt nach der Anmeldung ausgestellt und verschickt. Der Zahlungseingang hat bis spätestens 5 Werktage vor Seminarbeginn ohne Abzug zu erfolgen. Alle Preise verstehen sich zuzüglich der zur Zeit der Rechnungsstellung gültigen Mehrwertsteuer. Eine nur teilweise Teilnahme am Seminar berechtigt nicht zur Gebührenminderung.
  • Haftung: UMCO weist daraufhin, dass es sich bei den Seminarbeiträgen um allgemeine Ausführungen handelt, die auf den konkreten Einzelfall erst nach Rücksprache mit UMCO anwendbar sind. Zertifikat: Bei Teilnahme an allen Seminartagen erhält der Teilnehmer ein Zertifikat.
  • Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Hamburg, den 13. September 2016

Bitte lesen Sie auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter folgendem Link: Allgemeine Geschäftsbedingungen der UMCO