Die UMCO Story

Was vor über 35 Jahren begann, hat sich inzwischen erfolgreich mit 70 Mitarbeitern und mehreren Hunden etabliert.

Das Rezept: Ständiger Austausch mit den Kunden, Erkennen der Bedürfnisse und die Umsetzung in innovative Produkte und Dienstleistungen.

Ein kurzer Abriss:

  • 2012: Eröffnung Büro Rottweil und Auszeichnung als Familienfreundliches Unternehmen
  • 2010: Neuprogrammierung des UMCO Hazard Communication Systems
  • 2009: Start von UMCO Compliance Solution
  • 2008: 2. See-Hafen-Kongress
  • 2007: Auszeichnung als ÖKOPROFIT-Betrieb und Beitritt zur Umwelt Partnerschaft Hamburg
  • 2006: Gründung des Global Chemical Consultant Network und des European Network of REACH-Consultants
  • 2005: Gründung des 24-Stunden-Notrufservice "GlobalChem24" und Start des Öffentlichen Seminarservice
  • 2004: Beteiligung von UMCO an einem Europäischen Projekt zu REACH
  • 2003: Start regelmäßiger Kundentage
  • 2002: Start der strategischen Nutzung des Internets für UMCO Leistungen
  • 2001: Eröffnung der Niederlassung Köln
  • 2000: Gründung des Ingenieurwerks in Hamburg Wilhelmsburg
  • 1997: Management Buy-Out an drei langjährige Mitarbeiter und jetzigen Geschäftsführer, Trennung vom Büro Magdeburg
  • 1996: Verkauf des UMCO Gefahrstoffsystems und Fokussierung auf die Umweltdienstleistungen
  • 1995: Start des monatlichen UMCO Informationsdienstes
  • 1993: 1. umfassende Betreuung von Betrieben im SHE-Bereich
  • 1991: Übernahme von Mitarbeitern des Planungsstabes VEB Kombinats Lacke und Farben und Gründung eines Büros Magdeburg
  • 1990: Entwicklung einer IT-Netzwerkversion für die Erstellung von Sicherheitsdatenblätter
  • 1987: Beginn der Umweltdienstleistungen in den Bereichen BImSchG / TA Luft / StörfallV
  • 1985: Entwicklung einer IT-Lösung für die Massenbearbeitung von Sicherheitsdatenblättern
  • 1982: Gründung als Spin-Off einer mittelständischen Hamburger Farben- und Lackfabrik