Neuerungen im asiatischen Gefahrstoff- und Gefahrgutrecht

Mittlerer Abstand

  • Siming Sun, UMCO-Hamburg, Projektkoordination Internationales



Veröffentlicht am 23.01.2019

Mittlerer Abstand

Ein komprimierter Rückblick zu den chemikalienrechtlichen Highlights im asiatischen-Raum 2018 sowie Neuerungen und Aktualisierungen für das Jahr 2019.

UMCO GmbH

Chemikalienrechtliche Vorschriften in Asien

Unter den chemikalienrechtlichen Meilensteinen für die chemische Industrie in den asiatischen Ländern für das Jahr 2018 finden sich z.B. die chinesischen JT/T 617 Vorschriften, über die Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße (die auch als „chinesische ADR“ bezeichnet werden) sowie die K-REACH Änderungen, die mit dem Jahreswechsel 2019 in Kraft treten. 

  • China
    • März 2018: China strukturiert seine Ministerien und Staatsbehörden um und ersetzt MEP (Ministry of Environmental Protection) und SAWS (State Administration of Work Safety)
    • April 2018: Stärkung der Inspektionsmaßnahmen beim Import gefährlicher Chemikalien in chinesischen Häfen
    • November 2018: Das chinesische Verkehrsministerium veröffentlicht die chinesischen JT/T 617 Vorschriften
  • Japan
    • Februar 2018: Japan revidiert die “CSCL(Chemical Substances Control Law) Enforcement Order”
  • Korea
    • März 2018: Verabschiedung wesentlicher Änderungen in den K-REACH Verordnungen, die ab 1. Jan 2019 in Kraft treten
  • Philippinen
    • Mai 2018: Die philippinische Umweltbehörde revidiert die “Priority Chemicals List”
  • Taiwan
    • März 2018: Taiwan veröffentlicht eine Liste von 106 priority existing chemical substances (PECs) zur Standardregistrierung bestehender Stoffe
  • Thailand
    • Januar 2018: Thailand veröffentlicht die 4. Auflage der Liste gefährlicher Chemikalien
  • Vietnam
    • August 2018: das vietnamesische Ministerium für Industrie und Handel führt eine Nationale Chemikaliendatenbank ein

Quelle: chemlinked.com


    Empfehlungen

    Prüfen Sie, ob Ihre Produkte den chemikalienrechtlichen Vorschriften Ihrer asiatischen Handelspartner entsprechen. Als UMCO beraten wir Sie gern im Rahmen internationaler Registrierungen in asiatischen Ländern.

    Seminartipp

    Werfen Sie einen Blick in unsere UMCO-Akademie bezüglich internationale Seminare:

    https://akademie.umco.de/


    Grosser Abstand

    Compliance abonnieren

    Keine Fachbeiträge mehr verpassen? Hier zum UMCO Compliance Fachnewsletter anmelden!

    Zuletzt bearbeitet am 23.01.2019

    Abstrakt

    Neuerungen im asiatischen Gefahrstoff- und Gefahrgutrecht (REACH)

    01/19: Ein komprimierter Rückblick zu den chemikalienrechtlichen Highlights im asiatischen Raum 2018 sowie Neuerungen und Aktualisierungen für das Jahr 2019.

    Skript: Listen
    Skript: Artikel