Webinar for free: International Transport of Lithium Batteries

Mittlerer Abstand

  • Willi Weßelowscky, UMCO-Hamburg, Leitung Gefahrgut

Veröffentlicht am 30.07.2019

Mittlerer Abstand

Gemeinsam mit unserem Partner REACH24H bietet die UMCO am 13. August 2019 mit einem kostenfreien Webinar einen Einblick in die Thematik des internationalen Transports von Lithiumbatterien an. Das Webinar findet in zwei Sessions, einmal auf Englisch und einmal auf Chinesisch, statt.

International Transport of Lithium Batteries

Der Lithiumbatteriemarkt verzeichnet ein stetiges Wachstum. Dabei steht die Sicherheit von Lithiumbatterien immer stärker im Focus der Industrie. Neben der sicheren Produktion ist auch der Transport von Lithiumbatterien ein wichtiger Themenbereich. Aufgrund der Besonderheit von Lithiumbatterien unterliegen deren Luftt- und Seetransport unterschiedlichen gesetzlichen Anforderungen. Das Webinar befasst sich mit behördlichen Anforderungen in Bezug auf Verpackung, Kennzeichnung und Versanddokumenten von Lithiumbatterien im Luft- und Seetransport sowie besonderen Situationen.

Für die UMCO hält unser Leiter für Gefahrgut, Willi Wesselowscky, das Webinar. REACH24H ist durch Alex Zhao vertreten.

Anmeldung

Weitere Informationen und Anmeldung zum Webinar unter:

https://chemlinked.com/new-webinar/international-transport-lithium-batteries

 

Zeiten: (GMT+8, China Standard Time)

English Session:

Mr. Willi Wesselowscky

Head of Dangerous Goods

UMCO GmbH

21:30-22:30 Uhr

Das entspricht durch die Zeitverschiebung 15:30 - 16:30 Uhr nach Europe/Berlin Central European Time/Mitteleuropäische Zeit (CET/MEZ)

 

Chinese Session:

Mr. Alex Zhao

Regulatory Consultant

REACH24H Consulting Group

10:00-11:00 Uhr

(GMT+8, China Standard Time)

UMCO auf der CRAC 2019

Vom 2. bis 4. September 2019 ist die UMCO als Co-Organisator an der 11. Jahreskonferenz zur Chemikalienregulierung (CRAC 2019) im chinesischen Xi'an beteiligt. Schwerpunkt der Veranstaltung sind die drei Bereiche Chemikalien, Pestizide und Materialien mit Lebensmittelkontakt. UMCO co-organisiert hierbei speziell den Konferenzteil "Lithium Battery Safety Management".

Die Session "Lithium Battery Safety Management"  am 3. September bietet somit eine hervorragende Plattform, um mit Experten aus der Industrie sowie von Beratungsunternehmen und ministerieller Seite, vertreten durch das Ministry of Transport (MoT), ins Gespräch zu kommen. Von Seiten der UMCO wird Herr Willi Weßelowscky, Leitung Gefahrgut und China-Experte, vor Ort sein und zum Thema "International Lithium Batteries Transportation and Storage: Safety Specifications and Practice Summary" sprechen. 

Weitere Informationen zur CRAC 2019 finden Sie unter: https://crac.reach24h.com/2019/en/

Grosser Abstand

Compliance abonnieren

Keine Fachbeiträge mehr verpassen? Hier zum UMCO Compliance Fachnewsletter anmelden!

Abstrakt

Webinar for free: International Transport of Lithium Batteries (Gefahrstoffe)

07/19: Gemeinsam mit unserem Partner REACH24H bietet die UMCO am 13. August 2019 mit einem kostenfreien Webinar einen Einblick in die Thematik des internationalen Transports von Lithiumbatterien an. Das Webinar findet in zwei Sessions, einmal auf Englisch und einmal auf Chinesisch, statt.

Skript: Listen
Skript: Artikel