Von der Elbe an den Huangpu

Julia Hunke, UMCO-Hamburg – veröffentlicht am 27. Dezember 2019

Langstreckenläufer Willi Weßelowscky tauschte sein UMCO Laufshirt gegen das Trikot des Konfuzius-Instituts Hamburg und nahm am 17. November am Internationalen Shanghai Marathon 2019 teil. 

Shanghai-Marathon

Städtepartnerschaft

Seit mehr als 30 Jahren verbindet Hamburg und Shanghai eine Städtepartnerschaft. Die Initiative „Hamburg-Shanghai-Marathon-Brücke“ des Konfuzius Instituts in Hamburg beruft sich auf Sport als das verbindende Element von Menschen und im besonderen Maße zwischen den beiden Städten Hamburg und Shanghai.  

Großartiges Erlebnis

Ich startete mit zwei weiteren Läufern als Städtebotschafter Hamburgs auf Initiative des Konfuzius Instituts und erkundete mir laufend weite Teile der chinesischen Metropole“, so Willi Weßelowscky. „Es war ein großartiges Erlebnis mit Tausenden anderen Marathonies diese Strecke zu absolvieren, bei herrlichem Spätsommerwetter die chinesische Gastfreundschaft und Begeisterung der Zuschauer, sowie  ein perfekt organisiertes Laufevent zu genießen.“ 

                     

Laufen fördert Teamgeist

Für Willi Weßelowscky war es der 7. Marathon, wobei der Läufer seit Jahren mit seinen UMCO Kollegen an verschiedenen Läufen in Hamburg teilnimmt. „Das Laufen hat sich im Kollegenkreis etabliert und wir finden unter den alten und auch neuen Kollegen immer wieder Laufbegeisterte, die sich gern das UMCO Shirt überziehen. Die Teilnahme an Laufevents wird von der Geschäftsleitung gefördert, da sportliche Betätigung und der Teamgedanke eine gute Basis für das tägliche Zusammenarbeiten darstellen.“ so Weßelowscky.

Förderung

Apropos Brücke: Auch diese besteht zwischen UMCO und dem Konfuzius-Institut Hamburg. UMCO fördert seine chinabegeisterten Mitarbeiter durch die Teilnahme an chinesischen Sprachkursen. Gelegenheit das Gelernte anzuwenden gibt es immer wieder, da UMCO seit 2012 mit seinem chinesischen Kooperationspartner REACH24H aus Hangzhou zusammenarbeitet. 

Unsere Dienstleistungen

Haben Sie Fragen zu unseren Leistungen oder ein konkretes Anliegen zum Thema China? Melden Sie sich einfach telefonisch oder per E-Mail.

+49 (0)40 / 555 546 300 vertrieb@umco.de Zum Kontaktformular

Seminare und Fortbildungen

Compliant in China – Was Unternehmen wissen müssen

  • Fachseminar: In unserem aktuellen Tagesseminar geben wir deutschen Firmen, die schon heute in China produzieren oder zukünftig produzieren wollen, Hinweise und praktische Hilfestellung zu einem erfolgreichen Engagement
  • Termin: Donnerstag, 19. März in Hamburg

 

Weitere Seminare in unserer Akademie

  • Auf unserer Akademie-Internetseite finden Sie weitere internationale Seminare.
  • In unserem Akademie Newsletter informieren wir Sie über zukünftige Fachseminare und Veranstaltungen.
  • Hier geht es zur Anmeldung!

Compliance abonnieren

Keine Fachbeiträge mehr verpassen? Bleiben Sie fachlich auf dem neuesten Stand und lesen Sie in unserem Newsletter die aktuellen Meldungen aus unserem Blog!

Hier Anmelden zum Fachnewsletter

Die UMCO als Partner

Seit unserer Gründung 1982 bieten wir unseren Kunden als strategischer Partner Compliance-Lösungen für den weltweiten Vertrieb und den Umgang mit Chemikalien. Dabei ist unsere höchste Maxime, aus gesetzlichen Anforderungen individuelle und wirtschaftliche Lösungen in den jeweiligen Betrieben zu realisieren. 

Unser Portfolio umfasst die Bereiche:

Kontakt

Haben Sie Fragen zu unseren Dienstleistungen am Standort Köln oder in Hamburg? Sprechen Sie uns an.

+49 (0)40 / 555 546 300 vertrieb@umco.de Zum Kontaktformular

Abstrakt

Von der Elbe an den Huangpu (UMCO-Aktuell)

12/19: Willi Weßelowscky lief den Internationalen Shanghai Marathon 2019. Was für eine tolle Leistung!

Skript: Listen
Skript: Artikel