Nationale Veranstaltungen

Treffen Sie uns vor Ort.

In Deutschland gibt es eine Vielzahl an interessanten Veranstaltungen, auf denen wir vertreten sind, sei es als Referent, als Aussteller oder Teilnehmer sowie als Veranstalter. An dieser Stelle finden Sie alle relevanten Veranstaltungen, auf denen Sie einen unserer Experten vor Ort treffen können. Vereinbaren Sie gern im Vorwege einen Termin mit uns.

Eindrücke vom Kundentag 2019

Aufgrund der Corona-Pandemie haben wir beschlossen, unsere 2. Hamburger Fachtagung Störfallrecht nicht wie geplant am 1. Oktober 2020 stattfinden zu lassen. Da wir die vorgesehenen Themen, Brand und Explosionsgefahr, Cybersicherheit, Starkregen, Windlast und Schnee sowie Anforderungen an Störfallbetriebe im Wandel, jedoch für wichtig und spannend erachten, haben wir uns dazu entschlossen, den Termin um ein Jahr zu verschieben, auf den 22. September 2021. 

31. Münchner Gefahrgut-Tage

Fachkongress | 10.05.2021 | München

Der 3-tägige Kongress für Praktiker findet als Hybridveranstaltung vom 10. bis 13. Mai 2021 statt. Wir freuen uns auf ein Treffen mit Ihnen an unserem Stand in München. Bis dahin bleiben Sie gesund und passen Sie auf sich auf!

Der 2-tägige Veranstaltung beschäftigt sich mit der Frage, welche neuen Entwicklungen es beim Thema Fassadenfarben gibt und wie diese Anforderungen erfüllt werden können. Unsere Bereichsleitung Globales Chemikalien-Management und Biozid-Expertin, Gabi Büttner, referiert in Ihrem Beitrag über die Frage "Fassaden vs. Algen und Pilze – Wie werden Filmschutzmittel in der EU reguliert?". Wir freuen uns auf ein virtuelles Treffen mit Ihnen.

Gefahrgut-Tag Schwaben 2020

Fachkongress | 12.11.2020 | Online

Das Kooperationszentrum Verkehr und Logistik Ulm/Augsburg veranstaltet auch dieses Jahr den traditionellen Gefahrgut-Tag Schwaben. Aufgrund der aktuellen Corona-Lage findet die Veransaltung nun online statt. Unser Gefahrgut-Experte Willi Weßelowscky referiert zum Thema "Gefahrgutbeförderung nach und in China - Klassifizieren, Registrieren, Versenden".

Zukunftskonferenz für Industrie, Logistik und Häfen

Fachkonferenz | 29.10.2020 | Hamburg / Online

Norddeutschland als Wasserstoffstandort? Darum dreht sich alles bei der Zweiten Zukunftskonferenz Die Web-Konferenz beleuchtet, welche Voraussetzungen geschaffen werden müssen, um die Energie- und Verkehrswende voranzutreiben und welche Potenziale für Logistik und Industrie darin liegen. Gesendet wird live aus dem Ingenieurwerk und die Teilnahme ist kostenfrei. 

Gefahrstoffmanagement 2020

Fachkongress | 06.10.2020 | Nürnberg

Wir freuen uns sehr, dass wir auch 2020 wieder als Partner und Referent des Fachkongresses in Nürnberg mit dabei sind. Unsere Biozid-Expertin Gabi Büttner wird am 06.10.2020 einen spannenden Votrag zu Thema "Gestern, Heute, Morgen – Warum die Biozidverordnung die Industrie vor immer größere Herausforderungen stellt" halten.  

Internationales Chemikalienrecht

Fachtagung | 23.09.2020 | Frankfurt a.M.

Auf der Veranstaltung Internationales Chemikalienrecht erfahren Sie u.a., wie weit die GHS-Implementierung in wichtigen Handelsländern der EU ist und welche Registrierungs- und Meldepflichten Sie beachten müssen. Unsere China-Expertein, Siming Sun, referiert über die aktuellen Entwicklungen im chinesischen  Chemikalienrecht. Seien Sie dabeo - vor Ort oder virtuell. 

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.