EHS-IT-Roundtable 2020 – All eyes on China!

Mittlerer Abstand

Willi Weßelowscky, SHE-Management und Gefahrgut, UMCO-Hamburg − veröffentlicht am 10. März 2020

Mittlerer Abstand

Regelmäßig treffen sich Anwender von SAP-EHS-Modulen in Hamburg-Wilhelmsburg, um sich auszutauschen. Das erste Treffen 2020 im Februar legte den Fokus auf China.

Siming Sun hält eine Impulsvortrag zum China-GHS.

UMCO-Expertin Sming Sun hält einen Impulsvotrage beim EHS-IT-Roundtable

Wer trifft sich?

Beim ersten diesjährigen Treffen der SAP-EHS-IT-Anwender im Ingenieurwerk in Wilhelmsburg wurde das chinesische Gefahrstoffrecht und die Gefahrgutbeförderung im Reich der Mitte anhand von Impulsvorträgen näher beleuchtet. Unsere UMCO-China-Experten Siming Sun und Willi Weßelowscky zeigten dabei die wesentlichen Aspekte des China-GHS und der chinesischen Gefahrgutvorschriften auf. Jan Mönster, Leiter Vertrieb der UMCO, übernahm die Moderation und führte eloquent durch den Veranstaltungsnachmittag.

Die Teilnehmer, vorwiegend aus der chemischen Industrie, treffen sich viermal jährlich, um sich zu den Belangen und der Entwicklung von SAP-EHS-Modulen auszutauschen. Dabei spielen die in der praktischen Anwendung gemachten Erfahrungen eine große Rolle, von denen die Teilnehmer gegenseitig partizipieren. Diese Runden werden durch Impulsvorträge zu verschiedenen, EHS-relevanten Themen angereichert, die in einer anschließenden Fragen- und Diskussionsrunde weiter konkretisiert werden.

Reger Austausch

Bei dem ersten Roundtable 2020 wurden von den Referenten u.a. die wesentlichen Unterschiede zwischen den Inhalten der chinesischen Sicherheitsdatenblätter und Gefahrstoffetiketten zu den europäischen Regelungen aufgezeigt. Weiterhin wuden die Besonderheiten hinsichtlich der Angaben im Gefahrgutbeförderungspapier Straße für den Transport in China aufgezeigt. Die Berücksichtigung und Aufnahme dieser fallbezogenen "chinesischen Besonderheiten" in Datenbanken ist für international agierende Unternehmen zu empfehlen.

„Eine Menge Antworten ohne gestellte Fragen“ kommentierte Jan Mönster nach den Vorträgen und es ließ nicht lange auf sich warten, bis entsprechende Fragen gestellt wurden und damit der Austausch die gewünschte Fahrt aufnahm.

Nach Klärung des Organisatorischen für das nächste Treffen, klang die Veranstaltung in gemeinsamer Runde bei Getränken und Fingerfood aus.

Interesse und Neugier?

Haben Sie Interesse an dieser Veranstaltung? Melden Sie sich gern bei uns.

veranstaltung@umco.de

Grosser Abstand

Compliance abonnieren

Keine Fachbeiträge mehr verpassen? Bleiben Sie fachlich auf dem neuesten Stand und lesen Sie in unserem Newsletter die aktuellen Meldungen aus unserem Blog!

Hier geht es zum Blog Hier Anmelden zum Fachnewsletter

Die UMCO als Partner

Seit unserer Gründung 1982 bieten wir unseren Kunden als strategischer Partner Compliance-Lösungen für den weltweiten Vertrieb und den Umgang mit Chemikalien. Dabei ist unsere höchste Maxime, aus gesetzlichen Anforderungen individuelle und wirtschaftliche Lösungen in den jeweiligen Betrieben zu realisieren. 

Unser Portfolio umfasst die Bereiche:

Kontakt

Haben Sie Fragen zur UMCO? Sprechen Sie uns an.

+49 (0)40 / 555 546 300 vertrieb@umco.de Zum Kontaktformular

Abstrakt

EHS-IT-Roundtable 2020 – All eyes on China! (UMCO-Aktuell)

03/20: Der erste EHS-IT-Roundtable in 2020 startete mit Impulsvorträgen zu den Themen China-GHS und chinesische Gefahrgutvorschriften.

Skript: Listen
Skript: Artikel

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Notwendige Cookies

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Statistik-Cookies

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Marketing-Cookies

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.