Menschen sind das Herzstück der UMCO

Presse
UMCO-Aktuell

Pressemitteilung: (Hamburg, 28. April 2022) Die UMCO GmbH schreibt auf ihrer Karriereseite „Menschen sind das Herzstück der UMCO“. Die Rezertifizierung des AGA-Siegels „Anerkannt Guter Arbeitgeber“ zeigt, dass es dem Unternehmen ernst ist mit der Zufriedenheit der Mitarbeitenden.

v.l.n.r. Anika Biehl, Peter Duschek, Ulf Ch. Inzelmann

Anika Biehl, Peter Duschek und Ulf Ch. Inzelmann freuen sich über die tollen Ergebnisse im Rahmen des AGA-Siegels „Anerkannt Guter Arbeitgeber“.

Das AGA Siegel

Zum vierten Mal hat Julie Christiani vom AGA der Geschäftsführung der UMCO GmbH am 8. April 2022 die Auszeichnung als Anerkannt Guter Arbeitgeber überreicht. „Wir haben uns für die dritte Rezertifizierung entschieden, weil wir als Arbeitgeber den Anspruch haben, uns ständig zu verbessern. Dazu bekommen wir aus dem Zertifizierungsprozess wertvollen Input“, begründet Anika Biehl, Geschäftsführende Gesellschafterin, die erneute Teilnahme. Mit dem Qualitätssiegel Anerkannt Gute Arbeitgeber unterstützt der AGA Unternehmensverband gemeinsam mit erfahrenen Partnern aus Wissenschaft und Zertifizierung seit 2015 Unternehmen beim Employer Branding.

Die Zufriedenheit der Mitarbeitenden spiegelt sich in den Ergebnissen wider

Die große Freiheit bei Arbeitstempo und Teamzusammensetzung kommt gut an und ein Großteil des 85-köpfigen Teams fühlt sich von der direkten Führungskraft motiviert. Auch die Vereinbarkeit von Familie und Beruf wurde seit der letzten Rezertifizierung 2019 von 88 % nochmal auf 93 % gesteigert! Die guten Ergebnisse sind für die UMCO Motivation, den beschrittenen Weg weiterzugehen. „Wir haben 2021 eine Ideenschmiede ins Leben gerufen, bei der Teile des Kollegiums gemeinsam erarbeiten, wo es Veränderung geben und wie diese aussehen können. Dabei sind starke Impulse herausgekommen, mit deren praktischer Umsetzung wir uns derzeit beschäftigen.“, sagt Anika Biehl. „Eine Investition in unser Team ist letztlich eine Investition in unseren Unternehmenserfolg.“ Weiter so!

Das Unternehmen

Die UMCO GmbH bietet seit 40 Jahren Compliance-Lösungen für den weltweiten Vertrieb und den Umgang mit Chemikalien. Die Kunden erhalten eine Komplett-Beratung für Stoffe, Anlagen, Organisation und Transport auf höchstem Niveau. Mit rund 80 Mitarbeitern in Hamburg und Köln betreut UMCO weltweit rund 1.000 Unternehmen aus den Branchen Chemie, Pharma, Logistik und der verarbeitenden Industrie. Die Akademie der UMCO schult und unterweist Fachkräfte und Einsteiger mit einem breiten Seminar-Programm, das durch interessante Webinar-Angebote bereichert wird.

Das Portfolio umfasst die Bereiche:

 

Die Akademie vermittelt das umfangreiche Praxiswissen des interdisziplinären Referenten-Teams in verschiedenen Formaten. Zertifizierte Fort- und Weiterbildungen für Führungs- und Fachkräfte können sowohl in den Räumlichkeiten der Akademie in Köln oder Hamburg durchgeführt werden als auch Inhouse beim Kunden oder als Online-Variante.

Kontakt

UMCO GmbH 
Julia Hunke
Georg-Wilhelm-Straße 187
21107 Hamburg
Telefon: +49 (0)40 / 555 546 364
j.hunke@umco.de
www.umco.de

Presseverteiler

Gern nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf. Schicken Sie hierfür einfach eine E-Mail an uns.

Aufnahme Presseverteiler

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.