Neues Mitglied im AGA-Präsidium

Pressemitteilung: (Hamburg, 30. Juni 2021) Anika Biehl, geschäftsführende Gesellschafterin der UMCO GmbH ist neues Mitglied im AGA-Präsidium.

Anika Biehl ist seit 2018 geschäftsführende Gesellschafterin der UMCO GmbH und führt das mittelständische Unternehmen in die Zukunft.

Anika Biehl ist seit 2018 geschäftsführende Gesellschafterin der UMCO GmbH und führt das mittelständische Unternehmen in die Zukunft. 

Da waren sich alle einig

Das Präsidium des AGA Unternehmensverbandes hat Anika Biehl einstimmig kooptiert. Die in Kiel geborene Diplom-Kauffrau ist seit 2018 geschäftsführende Gesellschafterin der UMCO GmbH, einem führenden Beratungsunternehmen für Chemical-Compliance-Lösungen. Mit rund 80 Mitarbeitern in Hamburg und Köln betreut UMCO weltweit rund 1.000 Unternehmen aus den Branchen Chemie, Pharma, Logistik und der verarbeitenden Industrie.

Unternehmerin am Puls der Zeit

„Anika Biehl lebt den norddeutschen Unternehmergeist. Sie ist in der Branche bestens vernetzt und versteht es, ihr Unternehmen auf Innovationskurs zu halten. Mit ihrem modernen Führungsstil ist sie eine Unternehmerin am Puls der Zeit. Insofern freuen wir uns, mit Frau Biehl eine Persönlichkeit gewonnen zu haben, die das AGA-Präsidium noch einmal verstärkt und tatkräftig unterstützt“, erklärt AGA-Präsident Dr. Hans Fabian Kruse.

Über den AGA

Im AGA sind mehr als 3.500 überwiegend mittelständische Unternehmen aus den fünf Küstenländern organisiert – Groß- und Außenhandelsunternehmen sowie unternehmensnahe Dienstleister. In diesen Firmen sind rund 150.000 Beschäftigte tätig. Mit einem Jahresumsatz von 288 Milliarden Euro ist der gesamte Groß- und Außenhandel eine der Schlüsselbranchen in Norddeutschland.

Das Unternehmen

Die UMCO GmbH bietet seit fast 40 Jahren Compliance-Lösungen für den weltweiten Vertrieb und den Umgang mit Chemikalien. Die Kunden erhalten eine Komplett-Beratung für Stoffe, Anlagen, Organisation und Transport auf höchstem Niveau. Mit rund 80 Mitarbeitern in Hamburg und Köln betreut UMCO weltweit rund 1.000 Unternehmen aus den Branchen Chemie, Pharma, Logistik und der verarbeitenden Industrie. Das Unternehmen kann auf ein breites Netzwerk von Verbänden, Kooperationspartnern und Kunden zurückgreifen.

Das Portfolio umfasst die Bereiche:

 

Die Akademie vermittelt das umfangreiche Praxiswissen des interdisziplinären Referenten-Teams in verschiedenen Formaten. Zertifizierte Fort- und Weiterbildungen für Führungs- und Fachkräfte können sowohl in den Räumlichkeiten der Akademie in Köln oder Hamburg durchgeführt werden als auch Inhouse beim Kunden oder als Online-Variante.

Kontakt

UMCO GmbH 
Julia Hunke
Georg-Wilhelm-Straße 187
21107 Hamburg
Telefon: +49 (0)40 / 555 546 364
j.hunke@umco.de
www.umco.de

Presseverteiler

Gern nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf. Schicken Sie hierfür einfach eine E-Mail an uns.

Aufnahme Presseverteiler

Grosser Abstand

Abstrakt

Neues Mitglied im AGA-Präsidium

Pressemitteilung: Hamburg, 30. Juni 2021 – Anika Biehl, geschäftsführende Gesellschafterin der UMCO GmbH, ist neues Mitglied im Präsidium des AGA Unternehmensverbandes. 

Skript: Listen
Skript: Artikel

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.