Veranstaltungsduo für Störfallbetriebe im Stress

Pressemitteilung: (Hamburg, 6. Juli 2021) Ein Fachseminar rund ums Störfallrecht und der Erfahrungsaustausch für Sachverständige nach § 29b BImSchG erwarten Sie diesen Herbst im Akademiehaus der UMCO.

Brand und Explosionsgefahr, Cybersicherheit, Windlast, Starkregen, Schneeregen und Lithiumbatterien

Spannendes Veranstaltungsduo bei UMCO: Störfallrecht - Stresstest für Störfallbetriebe und der ERFA im Sinne von § 29b BImSchG. 

Welche Herausforderungen kommen auf Störfallbetriebe zu?

Am Mittwoch, den 22. September 2021, beleuchten vier Themenblöcke die Gefahren für Störfallbetriebe. Im ersten Block des Fachseminars Störfallrecht – Stresstest für Störfallbetriebe geht es um Brand- und Explosionsgefahren. Im zweiten um die Cybersicherheit, die in Zeiten der rasanten Digitalisierung einen immer höheren Stellenwert einnimmt. Auch der Klimawandel bestimmt das Programm: Im dritten Block hoffen wir, die derzeit in der Überarbeitung befindlichen TRAS 310 und TRAS 320 vorstellen zu können, in denen es um Starkregen, Windlast und Schneeregen geht. Im letzten Themenblock geht es um die aktuellen Entwicklungen im Störfallrecht mit besonderem Augenmerk auf Lithiumbatterien, die mit dem Ausbau der E-Mobilität stärker in den Fokus rücken.

Experten im Austausch

Am darauffolgenden Tag, den 23. September 2021, findet der Offene Meinungs- und Erfahrungsaustausch zur Fortbildung für Sachverständige im Sinne von § 29b Bundes-Immissionsschutzgesetz – kurz ERFA – statt. Dieser ist vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit anerkannt. Spannende Beiträge verschiedener Referenten erwarten die Teilnehmenden im Ingenieurwerk.

Beide kostenpflichtigen Veranstaltungen finden unter aktuellen Hygienebedingungen bei der UMCO GmbH in der Georg-Wilhelm-Str. 187 (im Gebäude des Ingenieurwerks) in 21107 Hamburg statt.

Weitere Informationen

Das Unternehmen

Die UMCO GmbH bietet seit fast 40 Jahren Compliance-Lösungen für den weltweiten Vertrieb und den Umgang mit Chemikalien. Die Kunden erhalten eine Komplett-Beratung für Stoffe, Anlagen, Organisation und Transport auf höchstem Niveau. Mit rund 80 Mitarbeitern in Hamburg und Köln betreut UMCO weltweit rund 1.000 Unternehmen aus den Branchen Chemie, Pharma, Logistik und der verarbeitenden Industrie. Die Akademie der UMCO schult und unterweist Fachkräfte und Einsteiger mit einem breiten Seminar-Programm, das durch interessante Webinar-Angebote bereichert wird.

Das Portfolio umfasst die Bereiche:

 

Die Akademie vermittelt das umfangreiche Praxiswissen des interdisziplinären Referenten-Teams in verschiedenen Formaten. Zertifizierte Fort- und Weiterbildungen für Führungs- und Fachkräfte können sowohl in den Räumlichkeiten der Akademie in Köln oder Hamburg durchgeführt werden als auch Inhouse beim Kunden oder als Online-Variante.

Kontakt

UMCO GmbH 
Julia Hunke
Georg-Wilhelm-Straße 187
21107 Hamburg
Telefon: +49 (0)40 / 555 546 364
j.hunke@umco.de
www.umco.de

Presseverteiler

Gern nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf. Schicken Sie hierfür einfach eine E-Mail an uns.

Aufnahme Presseverteiler

Grosser Abstand

Abstrakt

Veranstaltungsduo für Störfallbetriebe im Stress

Pressemitteilung: Hamburg, 6. Juli 2021 – Ein Fachseminar rund ums Störfallrecht und der Erfahrungsaustausch für Sachverständige nach § 29b BImSchG erwarten Sie diesen Herbst im Akademiehaus der UMCO. 

Skript: Listen
Skript: Artikel

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.