Veranstaltungen

 

Zum 40. Jubiläum der UMCO gab es einen besonderen Kundentag mit vielseitigen Fachvorträgen, Einblick in die Geschichte der UMCO sowie viel Zeit zum Austausch bei Musik und Leckereien beim geselligen Get-Together. 

Aktuelle Veranstaltungen

Lust auf einen Austausch? Dann treffen Sie uns uns vor Ort oder online auf Kongressen, Veranstaltungen und Fachtagungen. Als Referent*innen stellen wir aktuelle Themen praxisnah auf Fachtagungen dar, präsentieren unsere Dienstleitungen mit einem Informationsstand oder vernetzen uns als Teilnehmende auf interessanten Veranstaltungen. Als Veranstalter bieten wir darüber hinaus auch eigene Fachtagungen im Ingenieurwerk an. 

Die Fachkonferenz Lithiumbatterien startet 2023 in ihre 16. Runde. Und die Themen gehen nicht aus: Neu dabei ist der Fachkonferenztag mit dem Schwerpunkt "Genehmigungsverfahren". Weiterhin im Programm sind die Themen "Brandschutz", "Logistik & Lagerung" und "Rücknahme, Re-Use & Recycling".
Begleitet wird die Konferenz von spannenden Praxisseminaren zum Versand von Lithiumbatterien im Straßen-, See- und Luftverkehr sowie zur Entsorgung. Unser Experte Peter Duschek wird gleich am ersten Tag als Referent mit seinem Vortrag "Rechtsanforderungen an Bau und Betrieb von Anlagen zur Herstellung, Lagerung und Recycling von Batterien" vor Ort sein. Kommen Sie gern vorbei!

ChemCologne Chemieforum

Forum | 28.11.2022 | Hürth

Treffen Sie uns beim ChemCologne-Chemieforum am 28.11.2022 von 12-16.30 Uhr im Feierabendhaus des Chempiepark Knapsack unter dem Motto "Transformation trotz Krise – Die Chemieregion Rheinland auf dem Weg zur Klimaneutralität" statt. Ein hochkarätiges Programm mit Vorträgen und Diskussionen erwartet Sie. U. a. haben sich NRW-Verkehrsminister Oliver Krischer, Lanxess-Vorstand Dr. Hubert Fink und Evonik-Vorstand Thomas Wessel angekündigt.

Die norddeutschen Industrie-, Logistik- und Hafenstandorte stehen vor großen Herausforderungen: Reibungslos funktionierende Logistikketten sowie eine krisenunabhängige Sicherstellung der Energieversorgung werden immer bedeutender, insbesondere in Zeiten von Pandemien und kriegerischen Auseinandersetzungen. Was können die Digitalisierung und Künstliche Intelligenz in solchen Fällen leisten und welche Chancen und Risiken ergeben sich hieraus? Welche konkrete Bedeutung haben Digitalisierung und KI-Technologien schon heute für Logistik, Industrie und Häfen und damit für den Wirtschaftsstandort Norddeutschland? Dazu berichten Expertinnen und Experten, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Praktikerinnen und Praktiker aus unterschiedlichen Bereichen der Hafen-, Verkehrs- und Energiewirtschaft in einer spannenden Keynote und zwei anschließenden Diskussionspanels.

Produkte, Lösungen und Leistungen für den Gefahrguttransport, für die Lagerung und die innerbetrieblichen Logistikprozesse von Gefahrstoffen sowie für die maximale Sicherheit im Umgang mit gefährlichen Gütern und Stoffen bilden die gesamte Logistikkette auf dieser Fachmesse ab. Treffen Sie unseren Geschäftsführer und Gefahrgutexperten Ulf Inzelmann am 8. und 9. November vor Ort zum fachlichen Austausch. 

24. Stuttgarter Gefahrguttag

Tagung | 27.10.2022 | Stuttgart

Auf Unternehmen kommen mit der 22. Ausgabe der Empfehlungen für die Beförderung gefährlicher Güter der Vereinten Nationen wieder eine Reihe von neuen und geänderten Pflichten zu. Im Rahmen des Fachforums Stuttgarter Gefahrguttag informiert die IHK über die gesetzlichen Änderungen und Neuerungen. Mit dem traditionellen Gefahrguttag bietet die IHK wieder ein besonderes Forum für den wichtigen Informations- und Erfahrungsaustausch. Treffen Sie unseren Gefahrgut-Experten Willi Weßelowscky an unserem Stand zur einem fachlichen Austausch. 

Das 10. Institutskolloquium des Institut für Kunststofftechnologie & -recycling e.V. richtet sich an Fachkollegen aus Wissenschaft und Industrie, die sich über neue Anwendungsmöglichkeiten und Materialentwicklungen sowie allgemeine Trends informieren und miteinander ins Gespräch kommen möchten. Unser Biozid-Experte, Kai Dettmer, wird einen Vortrag zum Thema "Gestern, Heute, Morgen – Warum die Biozidverordnung die Industrie vor immer größere Herausforderungen stellt" halten. 

Erleben Sie auf der IAA TRANSPORTATION in Hannover die Welt der Busse, Transporter, Trucks, Anhänger und Aufbauten in all ihren Facetten – der weltweit wichtigsten Plattform für die Zukunft der Nutzfahrzeugindustrie. Unser Gefahrgut-Experte, Willi Weßelowscky, wird am 21.09.2022 im Rahmen der Messe einen Vortrag zum Thema "GIZ Projekt – Gefahrgutbeförderung in China" halten. 

32. Münchner Gefahrgut-Tage

Fachkongress | 23.05.2022 | München

Der 3-tägige Kongress für Praktiker findet vom 23. bis 25. Mai 2022 in München statt. Wir freuen uns sehr, dass wir wieder mit einem Stand vor Ort sein werden. Treffen Sie unsere Experten, Herrn Willi Weßelowscky und Herrn Marcel Lobstedt zu einem fachlichen Austausch. 

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.