Veranstaltungen

Treffen Sie uns vor Ort auf Kongressen, Veranstaltungen und Fachtagungen. Als Referent stellen wir aktuelle Themen praxisnah auf Fachtagungen dar, präsentieren unsere Dienstleitungen mit einem Informationsstand oder vernetzen uns als Teilnehmer auf interessanten Veranstaltungen. Als Veranstalter bieten wir darüber hinaus auch eigene Fachtagungen im Ingenieurwerk an.

Im Folgenden haben wir Ihnen zum einen Eindrücke einer unserer eigenen Veranstaltungen zusammengestellt. Zum anderen erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten nationalen und internationalen Veranstaltungen, bei denen wir vor Ort sein werden. Rufen Sie uns gern an und machen Sie einen Termin mit uns aus. Wir freuen uns, Sie in Deutschland, Europa oder auch China zu treffen.

Eindrücke vom Kundentag 2019

Austausch, Informieren und Vernetzen prägten den diesjährigen Kundentag der UMCO im Ingenieurwerk in Hamburg

Eindrücke von der ersten Zukunftskonferenz

Innovationsstandort Nordeutschland - Zukunftskonferenz für Industrie, Logistik und Häfen

National vor Ort

Wir freuen uns, Sie auf einer der nächsten drei Fachveranstaltung in Deutschland zu begrüßen. 

Zukunftskonferenz für Industrie, Logistik und Häfen

Fachkonferenz | 29.10.2020 | Hamburg / Online

Norddeutschland als Wasserstoffstandort? Darum dreht sich alles bei der Zweiten Zukunftskonferenz Die Web-Konferenz beleuchtet, welche Voraussetzungen geschaffen werden müssen, um die Energie- und Verkehrswende voranzutreiben und welche Potenziale für Logistik und Industrie darin liegen. Gesendet wird live aus dem Ingenieurwerk und die Teilnahme ist kostenfrei. 

Gefahrgut-Tag Schwaben 2020

Fachkongress | 12.11.2020 | Online

Das Kooperationszentrum Verkehr und Logistik Ulm/Augsburg veranstaltet auch dieses Jahr den traditionellen Gefahrgut-Tag Schwaben. Aufgrund der aktuellen Corona-Lage findet die Veransaltung nun online statt. Unser Gefahrgut-Experte Willi Weßelowscky referiert zum Thema "Gefahrgutbeförderung nach und in China - Klassifizieren, Registrieren, Versenden".

Der 2-tägige Veranstaltung beschäftigt sich mit der Frage, welche neuen Entwicklungen es beim Thema Fassadenfarben gibt und wie diese Anforderungen erfüllt werden können. Unsere Bereichsleitung Globales Chemikalien-Management und Biozid-Expertin, Gabi Büttner, referiert in Ihrem Beitrag über die Frage "Fassaden vs. Algen und Pilze – Wie werden Filmschutzmittel in der EU reguliert?". Wir freuen uns auf ein virtuelles Treffen mit Ihnen.

Alle nationalen Veranstaltungen öffnen

International vor Ort

Treffen Sie uns auf einer der nächsten internationalen Veranstaltungen. 

CRAC-HCF 2020 Virtual Forum

Kongress | 16.11.2020 | Online

Unser Kooperationspartner REACH24H richtet zusammen mit dem Helsinki Chemical Forum die diesjährige Chemical Regulatory Annual Conference erstmals komplett online aus. Die Konferenz beschäftigt sich mit „dem Weg in eine synergetische Zukunft“ und der Frage, wie ein besserer Wissens- und Kommunikationstransfer über Staatengrenzen hinweg stattfinden kann. Unser China-Experte Willi Weßelowscky bereichert das Programm mit einem Vortrag zu seinem Spezialgebiet: Europe´s DGSA System and why it matters to China. 

Alle internationalen Veranstaltungen öffnen

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Notwendige Cookies

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Statistik-Cookies

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Marketing-Cookies

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.