Europäische Gefahrgutkennzeichnung in China

Mittlerer Abstand

  • Willi Weßelowscky, UMCO-Hamburg, Leitung Gefahrgut

Veröffentlicht am 02.07.2019

Mittlerer Abstand

In der Juniausgabe 2019 des Port of Hamburg Magazine der Hafen Hamburg Marketing e. V. wurde ein Interview mit UMCO Geschäftsführer Ulf Inzelmann und UMCO Gefahrgutexperte Willi Weßelowscky, zum Thema Gefahrgutkennzeichnung in China veröffentlicht.

Europäische Gefahrgutkennzeichnung in China

Hintergrund

GIZ Projekt: „Erhöhung der Sicherheit von Gefahrguttransporten in China“

Die UMCO GmbH aus Hamburg beteiligt sich seit Januar 2019 als Partnerunternehmen an dem internationalen Projekt: „Erhöhung der Sicherheit von Gefahrguttransporten in China“ der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ).

Siehe auch Pressemitteilung: UMCO wird Projektpartner bei „Erhöhung der Sicherheit von Gefahrguttransporten in China“

Artikel Port of Hamburg Magazine

Grosser Abstand

Compliance abonnieren

Keine Fachbeiträge mehr verpassen? Hier zum UMCO Compliance Fachnewsletter anmelden!

Abstrakt

Europäische Gefahrgutkennzeichnung in China (Gefahrgut)

07/19: In der Juniausgabe 2019 des Port of Hamburg Magazine der Hafen Hamburg Marketing e. V. wurde ein Interview mit UMCO Geschäftsführer Ulf Inzelmann und UMCO Gefahrgutexperte Willi Weßelowscky, zum Thema Gefahrgutkennzeichnung in China veröffentlicht.

Skript: Listen
Skript: Artikel