Asia News: China, Korea und Taiwan

Siming Sun, Internationale Projekte, UMCO-Hamburg – veröffentlicht am 14. Mai 2021

Chinesisches Ministerium für Ökologie und Umwelt (MEE) nimmt 115 Substanzen in das Inventory of Existing Chemical Substances (IECSC) auf // 17.096 Stoffe sind unter Korea REACH vorregistriert // Taiwan-REACH-Gebührenordnung wurde aktualisiert: Niedrigere Beträge zur Entlastung der Industrie 

Asia News UMCO CHEMLINKED

China MEE Supplements 115 Substances into IECSC

  • On April 21, 2021, the Chinese Ministry of Ecology and Environment (MEE) released a notice [1], announcing to include 115 substances into the Inventory of Existing Chemical Substances (IECSC).
  • ...
for more information

17,096 Substances Pre-registered under Korea REACH

  • On April 9, 2021, South Korea's Ministry of Environment (MoE) published the updated list of pre-registered substances under K-REACH
  • So far, a total of 190,721 pre-registration applications have been submitted for 17,096 existing chemical substances, of which 78 are CMR substances. About 11% of the pre-registered substances are manufactured or imported over 1,000 tonnes per year. 
  • ...
for more information

Taiwan REACH Fee Standard Updated: Lower Amounts to Relieve Industry Compliance Burden

  • Taiwan revised the fee standard for dossier review, registration extension and modification, certificate issuance, CBI protection, etc. 
  • Taiwan’s chemical registration system (Taiwan REACH) began in December 2014. The administrative costs for dossier review, registration extension and modification, certificate issuance, CBI protection, etc. were previously stipulated in the Standard on Toxic Chemical Substances Handling Application Fee and Chemical Registration Fee.
  • On April 7, 2021, Taiwan EPA published the revised standard and renamed it as the Standard for Fee Charged for Toxic and Concerned Chemical Substances Control ActIt took effect on April 9, 2021.
  • ...
for more information

Fragen?

Haben Sie konkrete Fragen? Dann schreiben Sie uns gern eine E-Mail oder rufen Sie an. Eine Bitte hätten wir dabei: Da unsere Helpline täglich viele verschiedene Fragen klärt, wäre es prima, wenn Sie als Referenz den Titel des Blogartikels angeben würden. Herzlichen Dank. 

blog.helpline@umco.de +49 (0)40 / 555 546 333

 

Gern halten wir Sie auf dem Laufenden. Abonnieren Sie hierzu einfach unseren Fach-Newsletter und erhalten Sie so ein mal im Monat die akuellen Meldungen aus unserem Blog auf Ihren PC oder Handy. Der Fach-Newsletter ist kostenfrei und kann jederzeit wieder gekündigt werden.

Hier Anmelden zum Fachnewsletter

Gemeinsam für Sie

Mit unserem Know-how lösen wir eine Vielzahl an China-Anfragen unserer Kunden im eigenen Haus und übernehmen die Erstberatung in Deutschland. Es gibt aber immer auch Anfragen, bei denen die Sprache, die Kultur und das Rechtsverständnis sowie die lokalen Netzwerke von wichtiger Bedeutung sind. Aus diesem Grund arbeiten wir seit Jahren in enger Kooperation mit REACH24H in China zusammen. Für Sie als Kunden bedeutet das, dass Sie sowohl hier in Deutschland als auch vor Ort die notwendige Expertise erhalten, um Ihre Projekte effizient zu managen.

vertrieb@umco.de +49 (0)40 / 555 546 360

Passende Seminare

Internationale Online-Seminare mit unserem Partner REACH24H:

Anforderungen China REACH (MEE-Verordnung Nr. 12) und Überblick über die REACH-ähnlichen Regelungen in Japan, Australien, Vietnam, Thailand und Indien

  • Online-Seminar: Wir gehen Fragen rund um die aktuellen chemikalienrechtlichen Änderungen in China, vor allem der MEE-Verordnung Nr. 12 und deren Leitfäden auf den Grund. Darüber hinaus erhalten Sie einen Überblick über die REACH-nahen Verordnungen im asiatisch-pazifischen Raum. In einer Q&A-Runde haben Sie die Gelegenheit Ihre konkreten Fragen an unsere Experten zu stellen.
  • Das Online-Seminar findet in englischer Sprache statt.
  • Termin: Dienstag, 8. Juni 2021, von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr

 

Chemikalienrecht in Korea – Update zu K-REACH, KOSHA und K-BPR

  • Online-Seminar: Wir stellen Ihnen die aktuelle Entwicklung im Chemikalienrecht in Korea vor. Hierbei gehen wir den Anforderungen von K-REACH, KOSHA (koreanische MSDS-Einreichung) und K-BPR auf den Grund. In einer Q&A-Runde haben Sie die Gelegenheit Ihre konkreten Fragen an unsere Experten zu stellen. 
  • Das Online-Seminar findet in englischer Sprache statt.
  • Termin: Mittwoch, 9. Juni 2021, von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr

 

Die UMCO als Partner

Seit fast vier Jahrzehnten ist die UMCO GmbH als führendes Beratungsunternehmen für Chemical-Compliance-Lösungenetabliert. Wenn es um komplexe Anforderungen im Umgang mit chemischen Produkten und deren weltweite Vertriebsfähigkeit geht, sind unsere 80 Mitarbeitenden an den Standorten Hamburg und Köln genau die richtigen Ansprechpartner!

Ob Chemie, Pharma, Logistik oder verarbeitende Industrie – unsere rund 1.000 Kunden profitieren von unseren globalen
Branchenkenntnissen, unseren erfahrenen und hochqualifizierten Mitarbeitern und nicht zuletzt von unserem hohen Anspruch an uns selbst: bestmöglicher Service, schnell und zuverlässig, bei hervorragender Qualität. 

Unser Portfolio umfasst die Bereiche:

 

Die dauerhafte Aufrechterhaltung der Rechtskonformität in den Betrieben unserer Kunden steht im Fokus all unserer Dienstleistungen. Dabei ist unsere höchste Maxime, aus gesetzlichen Anforderungen individuelle und wirtschaftliche Lösungen in den jeweiligen Betrieben zu realisieren. Dass wir dabei tief in betriebliche Prozesse involviert sind, spricht für die Qualität, die wir liefern, und zeugt vom Vertrauen unserer Kunden. 

Lernen auch Sie uns kennen und vereinbaren Sie einen virtuellen Kennenlerntermin. Wir sind nur einen Klick weit von Ihnen entfernt. 

vertrieb@umco.de +49 (0)40 / 555 546 360 Zum Kontaktformular

Abstrakt

Asia News: China, Korea und Taiwan (Gefahrstoffe, REACH, Netzwerk)

05/21: Chinesisches Ministerium für Ökologie und Umwelt (MEE) nimmt 115 Substanzen in das Inventory of Existing Chemical Substances (IECSC) auf // 17.096 Stoffe sind unter Korea REACH vorregistriert // Taiwan-REACH-Gebührenordnung wurde aktualisiert: Niedrigere Beträge zur Entlastung der Industrie.

Skript: Listen
Skript: Artikel

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.