Zink-Oxid: Verlängerung Ausnahme bezüglich des EU-Umweltzeichens

Mittlerer Abstand

Fiona Punke, Biozide, UMCO-Hamburg − veröffentlicht am 22. April 2020

Mittlerer Abstand

Das EU-Umweltzeichen wird für Produkte vergeben, die während der gesamten Lebensdauer geringe Umweltauswirkungen vorweisen und entsprechende Kriterien, unter anderem hinsichtlich ihrer Inhaltsstoffe, erfüllen. 

EU-Umweltzeichen: Ausnahme für Zink-Oxid wird verlängert

Hintergrund

Es geht hierbei um den Beschluss (2014/312/EU) zur Festlegung der Umweltkriterien für die Vergabe des EU-Umweltzeichens für Innen- und Außenfarben und -lacke. Dabei gelten spezifische Beschränkungen für die verwendeten Inhaltsstoffe und der erlaubten Konzentration in dem jeweiligen Produkt. Die gilt auch für mögliche Konservierungsmittel und Konservierungsmittelstabilisatoren – wozu auch der Stoff Zinkoxid gehört.

Da Zinkoxid als unverzichtbarer Stoff zur Stabilisierung bestimmter Konservierungsmittel angesehen wird, gilt für diesen eine Ausnahme in der Verwendung.

Die Ausnahme

Zinkoxid (CAS #1314-13-2) darf weiterhin als Stabilisator verwendet werden für:

  • Topf-Konservierungsmittelverbindungen und Konservierungsmittelverbindungen für Abtönpasten, die Zink-Pyrithion oder 1,2-Benzisothiazol-3(2H)on (BIT) benötigen, mit einem Konzentrationsgrenzwert von 0,030%
  • Topf-Konservierungsmittelverbindungen und Konservierungsmittelverbindungen für Abtönpasten, die 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on (BIT) benötigen, mit einem Konzentrationsgrenzwert von 0,040%
  • Trockenfilm-Konservierungsmittelverbindungen, die Zink-Pyrithion benötigen, mit einem Konzentrationsgrenzwert von 0,050%

(Beschluss 2014/312/EU Anlage 1, Abschnitt 1 iii) d))

Begründung

Zinkoxid bietet bei Farben mit Zink-Pyrithion oder BIT als Konservierungsmittel eine Stabilisierungs-funktion, welche die Haltbarkeit und Lagerfähigkeit der Farben signifikant verlängert. Als Alternative für nicht durch Zinkoxid stabilisierte Konservierungsmittelverbindungen wird zumeist MIT (2-Methyl-2H-isothiazol-3on) verwendet. Dieser Stoff wird allerdings ab dem 1. Mai 2020 (gemäß (EU) 2018/1480) unter anderen als hautsensibilisierend (Skin Sens. 1A, H317) eingestuft, und stellt somit keine zufriedenstellende Alternative dar. Dies macht die Verwendung von BIT und Zink-Pyrithion, sowie Zinkoxid als notwendiger Stabilisator, weiterhin unabdingbar und setzt die Ausnahme von Zinkoxid als erlaubter Stabilisator voraus.

Zum Beschluss der Europäischen Kommission geht es hier entlang.

Unsere Dienstleistungen

Bei Fragen rund um das Thema Konservierungsmittel im Sinne der Biozid-Verordnung (EU) 528/2012 (Produktart 6, Schutzmittel für Produkte während der Lagerung (Topf-Konservierungsmittel)), kommen Sie gern auf uns zu!

+49 (0)40 / 555 546 300 vertrieb@umco.de Zum Kontaktformular

Grosser Abstand

Seminare und Fortbildungen

Für die UMCO Akademie steht die Gesundheit aller Teilnehmenden an erster Stelle. Aufgrund der derzeitigen Lage zum Coronavirus finden daher bis auf Weiteres keine Seminare und Veranstaltungen in unseren Räumlichkeiten in Hamburg und Köln statt. Im Moment arbeiten wir an Lösungen, wie wir unser Know-how trotzdem mit Ihnen teilen können. Sei es, dass wir die Termine verschieben oder die Teilnahme online ermöglichen.

Über unseren Akademie Newsletter halten wir Sie gern auf dem Laufenden.

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Fragen?

Haben Sie Fragen rund um die Thema Biozide oder REACH? Melden Sie sich einfach telefonisch oder per E-Mail bei unserem Helpline-Team.

+49 (0)40 / 555 546 333 helpline@umco.de

Compliance abonnieren

Keine Fachbeiträge mehr verpassen? Bleiben Sie fachlich auf dem neuesten Stand und lesen Sie in unserem Newsletter die aktuellen Meldungen aus unserem Blog!

Hier geht es zum Blog Hier Anmelden zum Fachnewsletter

Die UMCO als Partner

Seit unserer Gründung 1982 bieten wir unseren Kunden als strategischer Partner Compliance-Lösungen für den weltweiten Vertrieb und den Umgang mit Chemikalien. Dabei ist unsere höchste Maxime, aus gesetzlichen Anforderungen individuelle und wirtschaftliche Lösungen in den jeweiligen Betrieben zu realisieren. 

Unser Portfolio umfasst die Bereiche:

Kontakt

Haben Sie Fragen zur UMCO? Sprechen Sie uns an.

+49 (0)40 / 555 546 300 vertrieb@umco.de Zum Kontaktformular

Abstrakt

Zink-Oxid: Verlängerung Ausnahme bezüglich des EU-Umweltzeichens (Biozide, REACH)

04/20: Eine Ausnahme ermöglicht die Verwendung von Zink-Oxid als Konservierungsmittelstabilisator in der Produktgruppe „Innen- und Außenfarben und -lacke“.

Skript: Listen
Skript: Artikel

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Notwendige Cookies

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Statistik-Cookies

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Marketing-Cookies

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.