COVID-19 – Fragen und Antworten der ECHA zu Desinfektionsmitteln

Fiona Punke, Biozide, UMCO-Hamburg – veröffentlicht am 2. April 2020

Nachdem viele Länder Ausnahmeregelungen zur Zulassung, Herstellung und Vermarktung von Desinfektionsmitteln erlassen, bemüht sich die ECHA mit einem "Questions and answers"-Dokument darum, betreffende Unternehmen bei der Bereitstellung der Produkte zu unterstützen.

ECHA veröffentlicht FAQ zu Desinfektionsmitteln während der Corona-Pandemie

Inhalte des Q and A

Das Dokument der ECHA bezieht sich dabei auf Desinfektionsmittel der Produktart 1 (Menschliche Hygiene; Handdesinfektionsmittel), Produktart 2 (Desinfektionsmittel, die nicht für eine direkte Anwendung bei Menschen und Tieren bestimmt sind – insbesondere Flächendesinfektionsmittel) und Produktart 4 (Desinfektion im Lebens- und Futtermittelbereich).

Die ECHA liefert unter anderem Antworten basierend auf den enthaltenen Wirkstoffen, sowie zur Artikel 95 Listung und der Gültigkeit von Ausnahmeregelungen nach Artikel 55 (1) der Biozidverordnung (BPR). Es wird vor allem auf die nationalen Helpdesks der jeweiligen Mitgliedsstaaten verwiesen.

Das Dokument (nur in Englisch verfügbar) vom 1. April (Version 02) ist hier zu finden.

Hintergrund und Ausnahmeregelungen

Durch die Bedrohung der momentanen COVID-19 Pandemie reagieren mehrere Länder auf zunehmende Engpässe in der Bereitstellung von Desinfektionsmitteln mit Verfügungen, die sich auf den erwähnten Artikel 55(1) beziehen. Demnach kann bei einer Gefahr für die öffentliche Gesundheit die Verwendung von Biozidprodukten ohne nach BPR gültiger Zulassung für einen begrenzten Zeitraum gestattet werden.

In Deutschland ist dies für Produkte mit den Wirkstoffen 1-Propanol, 2-Propanol und Ethanol durch die Allgemeinverfügungen vom 4. und 20. März ermöglicht worden (UMCO berichtete).

Auch andere Länder haben ähnliche Verfügungen erlassen, und erlauben für viele Desinfektionsmittel – in der Regel ebenso auf genannter Alkoholbasis – Ausnahmezulassungen. Es gibt für die Ausnahmen allerdings keinen EU/EEA-weiten, harmonisierten Ansatz.

Empfehlung

Sollten Sie Desinfektionsmittel herstellen, so prüfen Sie mit dem Dokument der ECHA die Herangehensweise zur Bereitstellung auf dem EU/EEA Markt. 

Unsere Dienstleistungen

Brauchen Sie Hilfe oder Unterstützung zur Allgemeinverfügung in Deutschland, oder vergleichbaren Regelungen in anderen EU/EEA Staaten, so kontaktieren Sie uns gerne! Melden Sie sich einfach telefonisch oder per E-Mail.

+49 (0)40 / 555 546 300 vertrieb@umco.de Zum Kontaktformular

Seminare und Fortbildungen

Am 8. April 2020 bieten wir ein kostenfreies Webinar an in dem wir die Thematik Arbeitsschutz und Umwelt  während der Pandemie behandeln. 

Außerdem wird unsere Biozid-Expertin Gabi Büttner die wichtigsten Entwicklungen rund um Desinfektionsmitteln umreißen.

Hier geht's zur Anmeldung: "Coronavirus − Auswirkungen auf Arbeitsschutz und Umwelt − Spezial zu Desinfektionsmitteln"

Über unseren Akademie Newsletter halten wir Sie gern auf dem Laufenden.

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Compliance abonnieren

Keine Fachbeiträge mehr verpassen? Bleiben Sie fachlich auf dem neuesten Stand und lesen Sie in unserem Newsletter die aktuellen Meldungen aus unserem Blog!

Hier Anmelden zum Fachnewsletter

Die UMCO als Partner

Seit unserer Gründung 1982 bieten wir unseren Kunden als strategischer Partner Compliance-Lösungen für den weltweiten Vertrieb und den Umgang mit Chemikalien. Dabei ist unsere höchste Maxime, aus gesetzlichen Anforderungen individuelle und wirtschaftliche Lösungen in den jeweiligen Betrieben zu realisieren. 

Unser Portfolio umfasst die Bereiche:

Kontakt

Haben Sie Fragen zu unseren Dienstleistungen am Standort Köln oder in Hamburg? Sprechen Sie uns an.

+49 (0)40 / 555 546 300 vertrieb@umco.de Zum Kontaktformular

Abstrakt

COVID-19 – Fragen und Antworten der ECHA zu Desinfektionsmitteln (Biozide)

04/20: Die ECHA veröffentlicht ein Dokument für Unternehmen zu Fragen und Antworten bezüglich der Bereitstellung von Desinfektionsmitteln auf den EU/EEA-Märkten. 

Skript: Listen
Skript: Artikel

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Notwendige Cookies

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Statistik-Cookies

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Marketing-Cookies

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.