REACH

REF-13: Prüfung von Produkten, die online verkauft werden

Mit dem neuen Projekt REACH-EN-FORCE-13, kurz REF-13, sollen Produkte, die online verkauft werden, auf die Einhaltung der Bestimmungen der REACH- und CLP-Verordnungen überprüft werden. Das Behördennetzwerk, aus dem sich das Forum zur Durchsetzung zusammensetzt, sieht hier Handlungsbedarf.

4 Min.

17.08.2023

Hintergrund

Bereits im Bericht zu REF-8 Ende 2021 wurde festgestellt, dass viele Produkte im Online-Handel beschränkte Stoffe enthalten, darunter auch krebserregende Stoffe. 78% der untersuchten Gemische und Erzeugnisse entsprachen nicht den REACH-Beschränkungen.

Es wird erwartet, dass sich die Inspektoren für das kommende Projekt auf neue Regelungen für den Online-Handel stützen können, z. B. den „Digital Service Act“ und die „General Product Safety Regulation“. Diese neuen Gesetze sollen die Durchsetzung der Vorschriften verbessern.

Welche Produkte sind betroffen?

Grundsätzlich sind alle Produktbereiche betroffen, ob Spielzeuge, Haushaltswaren oder Chemikalien, die online verkauft werden. Neben der Überprüfung der Einhaltung der REACH-Beschränkungen soll auch kontrolliert werden, ob Gemische gemäß CLP korrekt eingestuft, gekennzeichnet und verpackt sind und ob die Verkäufer solcher Gemische ausreichend über mögliche Gefahren informieren.

Zeitplan

Die Vorbereitungen für das Projekt sollen 2024 beginnen. Die Prüfung der Produkte ist für 2025 vorgesehen, mit einer Veröffentlichung der Ergebnisse ist 2026 zu rechnen.

Empfehlung

Überprüfen Sie, ob Sie mit Ihren online verkauften Produkten den relevanten Vorschriften aus REACH- und CLP-Verordnung nachkommen. Stellen Sie sicher, dass relevante Beschränkungen eingehalten werden und Ihre Produkte nach CLP korrekt eingestuft, gekennzeichnet und verpackt sind.

Unsere Dienstleistung

Wir helfen Ihnen bei der Einhaltung und Umsetzung aller Anforderungen der REACH- und CLP-Verordnung und entwickelt gemeinsam mit Ihnen Strategien, damit Ihre geschäftlichen Tätigkeiten compliant werden oder auch bleiben. Wir übernehmen für Sie das komplette Registrierungsmanagement von Stoffen gemäß REACH-Verordnung, erstellen Sicherheitsdatenblätter und helfen Ihnen bei der korrekten Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung Ihrer Produkte.

Haben Sie konkrete Fragen? Dann schreiben Sie uns gern eine E-Mail oder rufen Sie an. 

Fach-Blog abonnieren

Gern halten wir Sie auf dem Laufenden. Abonnieren Sie hierzu einfach unseren Fach-Newsletter und erhalten Sie monatlich die wesentlichen News aus unserem Blog zu den Bereichen Gefahrstoffe, REACH, Biozide, Umweltschutz, Arbeitsschutz, Compliance, Gefahrgut und Internationales zusammengefasst. 

Möchten Sie zusätzlich keine Fachseminare mehr verpassen? Dann empfehlen wir Ihnen zusätzlich unseren Akademie Newsletter. Beide Newsletter sind kostenfrei, können einzeln abonniert und zu jeder Zeit gekündigt werden.

Passende Seminare

Kostenfreies Webinar: REACH Grundlagen – Bin ich betroffen?

  • Webinar: In diesem Webinar erhalten Sie eine kompakte Einführung in die REACH-Verordnung mit all ihren wichtigen Akteuren und Definitionen. Wir beleuchten neben der Registrierung von Chemikalien auch kurz die Themen Zulassung und Beschränkung. Melden Sie sich am besten gleich jetzt an!
  • weitere Termine und Seminare: akademie.umco.de

 

Kostenfreies Webinar: REACH-Dossier-Updates − Welchen Einfluss haben die neuen Update-Fristen und wie bleiben meine Registrierungen rechtskonform?

  • Webinar: In diesem Webinar erfahren Sie, was unter "ein Registrierungs-Dossier aktuell (up-to-date) halten" zu verstehen ist und wie Sie dies erreichen können. Neben verschiedenen Dossier-Inhalten und rechtlichen Aspekten, gehen wir auf die neu eingeführten Update-Fristen ein und erläutern, was dies für das Dossier bedeutet. Der Schwerpunkt liegt auf Co-Registrierungs-Dossiers und der Kommunikation mit Behörden und federführenden Registranten.
  • weitere Termine und Seminare: akademie.umco.de

 

Die UMCO als Partner

Wenn es um Chemicals Compliance Consulting geht, ist die UMCO GmbH Ihr erfahrenes Beratungsunternehmen und der starke Partner an Ihrer Seite. Die komplexen Anforderungen im Umgang mit chemischen Produkten und deren internationale Vertriebsfähigkeit, sind das tägliche Tätigkeitsfeld unseres Teams. Ob Chemie, Pharma, Logistik oder verarbeitende Industrie – Sie profitieren von den globalen Branchenkenntnissen, den praxiserfahrenen Mitarbeitenden und nicht zuletzt von unserem Anspruch: bestmöglicher Service, schnell und zuverlässig, bei hervorragender Qualität. 

Unser Portfolio umfasst die Bereiche:

 

Lernen auch Sie uns kennen und vereinbaren Sie einen virtuellen Kennenlerntermin. 

Das könnte Sie auch interessieren:

Nach oben
Katharina Duve

Sprechen Sie uns an!

Katharina Duve

Sie haben Fragen zu unserem Unternehmen? Rufen Sie mich gern an!

Telefon: +49 40 555 546 300
E-Mail: umco@umco.de