UMCO-Aktuell

Lithium-Batterien: UMCO baut Beratung aus

Pressemitteilung | Der Umgang mit Lithium-Batterien (hier sind alle Arten an Hochleistungsbatterien gemeint) ist ein komplexes Thema, bei dem Spezialwissen mit Praxisbezug wichtig ist. Die UMCO GmbH intensiviert ihre Beratungstätigkeiten in den Bereichen Versand, Lagerung, Umgang und Entsorgung von Lithium-Batterien.

3 Min.

25.01.2022

Lithium-Batterien u.ä. berühren viele Rechtsbereiche. Die UMCO GmbH intensiviert die Beratertätigkeit hierzu, um ihre Kunden zu unterstützen.

Viele Vorteile, gefährliche Nachteile

Der bedeutende Vorteil der Lithium-Batterien birgt zugleich ihre größte Gefahr – ihre hohe Energiedichte und die hochentzündlichen Elektrolyte sind kompakt verpackt, was immer wieder zu problematischem Brandverhalten führt. Die Anforderungen an Versand, Lagerung, Umgang und Entsorgung steigen daher stetig – und das bei teils unklarer Gesetzeslage! Denn wie so oft ist auch hier die gelebte Realität dem Gesetzgeber voraus. Hier steht UMCO als qualifizierter Berater zur Seite und unterstützt seine Kunden in allen Fragen.

Erfahrung zahlt sich aus

Die erfahrenen Experten*innen beraten z. B. bei der Erstellung und dem Verstehen von verpflichtenden Dokumentationen wie z. B. Prüfzusammenfassungen sowie bei Tätigkeiten in Verbindung mit Verpackung und Versand, der Lagerung und der Entsorgung von Lithium-Batterien bzw. Geräten mit Lithium-Batterien. Darüber hinaus führen sie in diesem Zusammenhang alle wichtigen Audits durch und schulen Mitarbeitende bezüglich des Versands von Lithium-Batterien auf den Verkehrsträgern Straße, See und Luft.

Im Austausch mit dem Gesetzgeber

Die UMCO GmbH ist Mitglied im AG Lithium-Batterien und Elektronische Speicher (LBES) und die Berater*innen bringen hier aktuelle Themen aus der Praxis ihrer Kunden ein. Die gegenwärtigen Vorschriften müssen eingehalten, aber auch neue Aspekte betrachtet und die geltenden Vorschriften reflektiert werden. Als Betriebsbeauftragte für Gefahrgut, Abfall und Arbeitssicherheit in vielen Unternehmen weiß UMCO um die Notwendigkeiten auf beiden Seiten. Die Kunden sind mit dem Team aus dem Safety-Health-Environment- und Gefahrgut-Bereich auch diesen Herausforderungen gut gewachsen.

Das Unternehmen

Die UMCO GmbH bietet seit 40 Jahren Compliance-Lösungen für den weltweiten Vertrieb und den Umgang mit Chemikalien. Die Kunden erhalten eine Komplett-Beratung für Stoffe, Anlagen, Organisation und Transport auf höchstem Niveau. Mit rund 80 Mitarbeitern in Hamburg und Köln betreut UMCO weltweit rund 1.000 Unternehmen aus den Branchen Chemie, Pharma, Logistik und der verarbeitenden Industrie. Im Bereich der Lagerung von Gefahrstoffen unterstützt das Unternehmen seine Kunden als strategischer Compliance-Partner in den Bereichen Anlagensicherheit, Genehmigungsmanagement und Lagerkonzepte sowie speziellen Fachseminaren in der hauseigenen Akademie.

Das Portfolio umfasst die Bereiche:

Die Akademie vermittelt das umfangreiche Praxiswissen des interdisziplinären Referenten-Teams in verschiedenen Formaten. Zertifizierte Fort- und Weiterbildungen für Führungs- und Fachkräfte können sowohl in den Räumlichkeiten der Akademie in Köln oder Hamburg durchgeführt werden als auch Inhouse beim Kunden oder als Online-Variante.

Kontakt

UMCO GmbH 
Julia Hunke
Georg-Wilhelm-Straße 187
21107 Hamburg
T: +49 40 555 546 364
E: j.hunke@umco.de
www.umco.de

Presseverteiler

Gern nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf. Schicken Sie hierfür einfach eine E-Mail an uns.

Nach oben
Katharina Duve

Sprechen Sie uns an!

Katharina Duve

Sie haben Fragen zu unserem Unternehmen? Rufen Sie mich gern an!

Telefon: +49 40 555 546 300
E-Mail: umco@umco.de