Asia News: China, Japan, Korea

Mittlerer Abstand

Siming Sun, UMCO-Hamburg, Internationale Projekte 

Veröffentlicht am 04.09.2019

Mittlerer Abstand

China kann Änderungen des neuen Chemikalienmanagements bis Oktober 2020 genehmigen / K-REACH: Änderungsentwürfe zur Beschleunigung der Registrierung neuer Chemikalien / Japan gibt 210 neue chemische Substanzen unter CSCL bekannt 

China May Approve Amendments to New Chemical Management by October 2020

  • MEP (now MEE) Order 7 is under revision and more than 500 comments on the proposed amendments have been received by Aug 16th, 2019.
  • The revision of MEP Order 7 and its overarching Regulation on Environmental Risk Assessment and Control of Chemical Substances were notified to the WTO for comments on Sep 2nd.
  • ...
for more information

K-REACH: Draft Amendments to Accelerate New Chemical Registration

  • South Korea’s MoE issued the draft amendments on K-REACH Enforcement Rules to simplify and accelerate new chemical registration and approvals of exemptions for R&D purposes.
  • However, only new chemical substances affected by the Japan’s trade dispute are eligible for the favorable measures.
  • ...
for more information

Japan Announces 210 New Chemicals Substances under CSCL

  • On July 31, 2019, the Japanese Ministry of Economy, Trade and Industry (METI), Ministry of the Environment (MOE), and Ministry of Health, Labor and Welfare (MHLW) released the Joint Notice No.2 [1], announcing the names, serial numbers, and MITI numbers of 210 new chemical substances under the Chemical Substance Control Law (CSCL).
  • Following the release, these substances will be considered as Newly Announced Chemical Substances (notified on and after April 1, 2011) and categorized as General Chemical Substances under the framework of CSCL.
  • ... 
for more information

Grosser Abstand

Seminare und Fortbildungen

Gefahrgüter und Gefahrstoffe in China: Klassifizieren, Registrieren, Versenden 

 

Weitere Seminare in unserer Akademie

  • Auf unserer Akademie-Internetseite finden Sie weitere internationale Seminare.
  • In unserem Akademie Newsletter informieren wir Sie über zukünftige Fachseminare und Veranstaltungen.
  • Hier geht es zur Anmeldung!

Fragen?

Haben Sie Fragen zu unseren Asia-News oder zu unseren Leistungen? Melden Sie sich einfach telefonisch oder per E-Mail bei unserem Helpline-Team.

+49 (0)40 / 555 546 333 helpline@umco.de

Compliance abonnieren

Keine Fachbeiträge mehr verpassen? Bleiben Sie fachlich auf dem neuesten Stand und lesen Sie in unserem Newsletter die aktuellen Meldungen aus unserem Blog!

Hier Anmelden zum Fachnewsletter

Die UMCO als Partner

Seit unserer Gründung 1982 bieten wir unseren Kunden als strategischer Partner Compliance-Lösungen für den weltweiten Vertrieb und den Umgang mit Chemikalien. Dabei ist unsere höchste Maxime, aus gesetzlichen Anforderungen individuelle und wirtschaftliche Lösungen in den jeweiligen Betrieben zu realisieren. 

Unser Portfolio umfasst die Bereiche:

Kontakt

Haben Sie Fragen zur UMCO? Sprechen Sie uns an.

+49 (0)40 / 555 546 300 vertrieb@umco.de Zum Kontaktformular

Abstrakt

Asia News: China, Japan, Korea (Gefahrstoffe, REACH, Netzwerk)

09/19: China kann Änderungen des neuen Chemikalienmanagements bis Oktober 2020 genehmigen / K-REACH: Änderungsentwürfe zur Beschleunigung der Registrierung neuer Chemikalien / Japan gibt 210 neue chemische Substanzen unter CSCL bekannt 

Skript: Listen
Skript: Artikel